Wenn Sie sich fragen wie ein Häusertausch abläuft, können Sie hier nun die Erfahrungen von Mitgliedern lesen. GuestToGuest hat für Sie ein paar der internationalen Mitglieder befragt.

Häusertausch Erfahrungen von unseren Mitgliedern:

Michael, New York (USA), 4 Austausche

Häusertausch

”Vor ein paar Jahren habe ich zum ersten mal etwas über GuestToGuest gehört und mir hat die Idee direkt gefallen. Die Kosten die bei einem Häusertausch aufkommen sind sehr gering und es ist eine schöne Art zu verreisen. Man lernt die Menschen in seinem Urlaubsziel auf eine andere Weise kennen. Als wir nach Barbados gefahren sind haben wir Mitglieder von GuestToGuest angeschrieben, die in Barbados wohnen um mit ihnen essen zu gehen. Wir haben ein nettes Paar gefunden, mit denen wir einen schönen Abend verbracht haben. Wenig später haben Sie einen Häusertausch mit uns in New York vereinbart.
Ich konnte bereits tolle Erfahrungen als Gast, sowie auch als Gastgeber sammeln.
Wenn ich Gäste erwarte, bereite ich eine Liste mit nützlichen Informationen vor, wie z.B. Beste Restaurants, gute Museen, das öffentliche Verkehrssystem und wo man sich ein Fahrrad ausleiht.
Bei meinem ersten Austausch mit Philippe aus Nizza (Frankreich), wollte ich mir ein Segelboot ausleihen, jedoch ohne Erfolg. Doch ein Freund meines Gastgebers bot mir an, mit ihm eine Segeltour mit seinem Boot zu unternehmen. Wir verbrachten einen wunderschönen Nachmittag im Mittelmeer!”

Häusertausch

Mercè, Teruel (Spanien), 8 Austausche

“Was mich abgesehen von der Kostenersparnis bei einem Häusertausch gereizt hat, war dass man sich wie ein Einheimischer fühlt. Ich ging auf dem Wochenmarkt einkaufen und kochte landestypische Gerichte mit den frisch eingekauften Lebensmitteln. Außerdem kam ich leichter mit den Nachbarn ins Gespräch, die mich stets freundlich begrüßten. Ich bin der Meinung, dass man so einen viel besseren Eindruck auf das Land bekommt, dass man besucht, als wenn man in einem Hotel übernachtet.
Ich habe eine lustige Anekdote von meinem ersten Austausch – Mein Gastgeber hat mir mitgeteilt, dass sich der Wohnungsschlüssel in der Küche des Restaurants neben an befindet. Als ich dort in der Küche ankam, dachten die Mitarbeiter, dass ich vom Gesundheitsamt komme und das Restaurant kontrollieren möchte!”

Häusertausch

Pedro, Braga (Portugal), 4 Austausche

”Ich war früher in einem Jugendverein, wo Austausche organisiert wurden. Ich bekam dadurch die Möglichkeit Italien, Schottland, Zypern, Belgien und Frankreich zu besuchen. das veranlasste mich dazu selbst Austausche zu organisieren. Ich finde es eine wunderbare Weise zu reisen, denn man erweitert meiner Meinung nach seinen Horizont. Man lernt neue Kulturen kennen und lernt eine menge Geld.
Alle meine Erfahrungen waren bis jetzt super! Ich habe mich in dem Haus meines Gastgebers so wohl gefühlt, wie bei mir Zuhause. Das GuestToGuest Netzwerk ist wirklich super! Meine Kinder hat es ebenfalls immer sehr gut gefallen, bei anderen Leuten zu wohnen. Sie konnten das Spielzeug der Kinder unserer Gastgeber nutzen, was ein toller Aspekt für einen Häusertausch mit einer Familie ist.”

Häusertausch

Jack, Berlin (Deutschland), 6 Austausche

”Ich komme ursprünglich aus England und bin vor 4 Jahren in die deutsche Hauptstadt Berlin gezogen. Ich tausche mein Zuhause nun seit ca. 3 Jahren und ich muss sagen, es bietet mir wirklich eine Menge Vorteile. Als erstes spare ich mir sehr viel Geld für meinen Urlaub, ich lerne viel einfacher neue Leute durch einen Häusertausch kennen und außerdem erlebe ich die verschiedenen Lebensstile in den jeweiligen Ländern besser kennen.
Mein bestes Erlebnis hatte ich in Xilxes (Spanien. Ich verbrachte einen Austausch in Xilxes mit meiner Freundin und Dank GuestToGuest konnte ich ein traumhaftes Haus mit einem Kalvier direkt am Strand finden! Ich bin ein Musiker, deshalb war es großartig ein Klavier in meiner Ferienunterkunft zu haben.”

Häusertausch

Cristina, Rom (Italien), 8 Austausche

”Ich bin zwar erst seit kurzem auf GuestToGuest angemeldet, jedoch habe ich bereits 8 Austausche realisiert. Vier mal war ich ein Gastgeber und mit den vielen GuestPoints, die ich erhalten habe, konnte ich z.B. kostenlos in Madrid wohnen und einen tollen Skiurlaub in Megéve, Frankreich organisieren. Sowohl als Gast, wie auch als Gastgeber habe ich bis her nur positive Erfahrungen erlebt. Normalerweise vermiete ich meine Wohnung in Rom im Internet, doch ich dachte mir es wäre nützlich meine Wohnung in der Nebensaison für einen Wohnungstausch anzubieten, wodurch ich einfacher verreisen kann. Mein Sohn und ich wollen während des nächsten Skiurlaubes lieber in einer privaten Hütte wohnen als in einem Hotel. Es ist zum einen viel günstiger als im Hotel und außerdem auch viel gemütlicher!”

Was sagen ihre Gäste?

”Cristina ist sehr herzlich, sie nahm sich die Zeit uns alle Informationen mitzuteilen die wir brauchten, um einen unvergesslichen Austausch zu erleben. Ihr Studio bietet die nötige Ausstattung um sich wohlzufühlen und hat die perfekte Lage, um die Stadt zu Fuß zu erkunden. Wir verbrachten einen wundervollen Urlaub in dieser magischen Stadt Rom.” – Emilie, eine der Gäste von Cristina

Wenn Sie nun interessiert sind, melden Sie sich kostenlos an und werden Sie Teil unseres sozialen Netzwerks und suchen Sie sich eines der vielen kostenlosen Unterkünfte auf GuestToGuest aus!

Häusertausch

Gute Reise!

Julia