Diese Woche führt Dich GuestToGuest in die Toskana, genauer gesagt nach Florenz, einer der schönsten Städte Italiens. Jedes Jahr kommen viele Touristen aus aller Welt nach Florenz.
Wie kann man diese Stadt als ein echter Florentiner erleben?
Ein Wohnungstausch darf nicht unterschätzt werden 😉

Wir haben einen unserer Mitglieder aus Florenz kontaktiert, um uns über seine Erfahrungen mit Wohnungstausch zu erkunden.

FlorenzDie Brücke von Florenz

Lapo und seine Stadt, Florenz

”Ich bin in Florenz geboren und aufgewachsen. Mein Name ist Lapo, es ist ein sehr florentinischer Name. Er stammt aus dem Stück ”Die göttliche Komödie”.
Früher fand man diesen Namen fast ausschließlich in Florenz.”

Lapo und seine Familie waren schon lange Mitglieder bei GuestToGuest, als ihn dort eines Tages Patrick kontaktiert hat, um einen Wohnungstausch zu organisieren.

”Was kann ich über Florenz sagen? Es ist eine hektische Stadt, reich an** historischen und architektonischen** Schönheiten. Ich habe meine Stadt sich verändern sehen: Vorher konnte man überall in der Stadt Kunstmärkte finden, doch nun gibt es diese nur noch im Stadtzentrum.
Trotzdem gibt es noch authentische Plätze zu finden, abgesehen vom Uffizi Museum, Piazza del Duomo und dem Piazza della Signoria.

Die Gegend die mir in Florenz am meisten gefällt ist die **Santo Spirito Nachbarschaft. **Diese Nachbarschaft findet man auf der anderen Seite des Flusses Arno, von dem historischen Stadtzentrum zu dem eher ärmeren Teil der Stadt. Hier kann man die wunderschöne **Santo Spirito Kirche **entdecken.”

FlorenzSanto Spirito Kirche, Florenz

Anfangs hatte er Zweifel, doch dann…

”Mein Zuhause ist etwas ganz besonderes und wir hatten erst unsere Zweifel mit Wohnungstausch. In unserem Fall war es hilfreich, dass es für uns beide der erste Wohnungstausch war. Als wir uns zum ersten Mal kontaktiert haben, verflogen schnell unsere Zweifel, denn wir haben realisiert, dass es sich um eine ganz normale Familie, wie uns handelt, bloß aus einem anderen Land. Sie hatten die selben Ängste und daher behandelten sie unser Zuhause wie ihr eigenes.

Also putzten wir das Haus, bereiteten die Betten vor und hinterließen eine Flasche Wein und Schokolade. Das lustige war, als wir in Patrick’s Wohnung in London ankamen, fanden wir die gleiche Schokolade! Mein Sohn hat sogar eine Postkarte an die Tochter von Patrick geschickt, die im gleichen Alter ist wie er. Wir haben immer noch Kontakt mit Patrick und seiner Familie.
Das letzte Mal war erst vor kurzen an Weihnachten.”

Empfehlungen über Florenz an seinen Gast

”Ich habe Patrick alle wichtigen Orte rund um unsere Wohnung mitgeteilt und habe ihm ein paar Empfehlungen gegeben, was er dort machen kann. Ich empfehle ihnen die Santo Spirito Nachbarschaft und den Boboli Garten zu erkunden. Außerdem sollten sie mit dem Fahrrad das Zentrum von Florenz auskundschaften.
Außerdem, empfehle ich entlang der 20 Km langen Arno zu joggen, die durch die Stadt fließt.

Meine Restaurantempfehlung ist eine Pizzaria, namens **Gusta Pizza, **von der man den Piazza Santo Stefano und das Casalinga in der Santo Spirito Nachbarschaft, einer günstigen und beliebten Trattoria. Ich rate ihm außerdem ein **Lampredotto Panini **zu probieren. Es ist eine Spezialität, bestehend aus einem Sandwich mit Kutteln und einer strengen Wurst. Es wird von vielen Straßenverkäufern angeboten.
Für Leute die Märkte lieben, empfehle ich den **Sant Ambrogio Markt, **der zwar klein ist aber viele tolle Dinge bietet!”

FlorenzBoboli Garten, FlorenzFlorenzLampredotto Panini

Santa Maria del Fiore

FlorenzSanta Maria del Fiore, Taufkirche und GlockenturmIn Forenz sind Lapo und viele andere Mitglieder von GuestToGuest bereit dich in dieser authentischen, atemberaubenden Stadt durch einen Wohnungstausch willkommen zu heißen…
Also worauf wartest du noch?